Nachrichten-Details





Artikel vom 11.10.2016

Frauenbeauftragte Christel Humberg aus dem VdK-Vorstand des Ortsverbandes Horhausen-Oberlahr verabschiedet


Vorne sitzend Maria Buhr. In der Mitte stehend: Christel Humberg. Hintere Reihe von links: Joachim Novak, Kornelius Seliger, Joachim Stockhausen, Werner Grendel und Dieter Tiefenau. Es fehlt Frauenbeauftragte Frau Christel Schug.

Christel Humberg wurde in der jüngsten Vorstandssitzung des VdK Ortsverbandes Horhausen-Oberlahr verabschiedet. Vorsitzender Kornelius Seliger würdigte das langjährige Engagement von Christel Humberg im Namen des gesamten Vorstandes und überreichte ihr ein Geschenk zum Abschied. Sie ist seit 2000 Mitglied im Ortsverband und wurde 2006 als Frauenbeauftragte in den Vorstand gewählt. Bei der Neuwahl des Vorstandes im März diesen Jahres gab sie ihr Mandat aus gesundheitlichen Gründen ab. Seliger in der Laudatio: "In den 10 Jahren ihrer Tätigkeit im Vorstand zeigte Christel Humberg immer unermüdlichen Einsatz".