Nachrichten-Details


< Rut-Wiesse Nacht der KG Horhausen am 4. Februar im Kaplan-Dasbach-Haus


Artikel vom 10.01.2017

Große Kostüm- und Prunksitzung in Oberlahr startet am 17. Februar

- Narrenfahrplan für Oberlahr - kölscher Karneval live in Oberlahr


„Mer han et em Bloot“ (2014) hieß die Debut-CD der jungen Band Lupo und dieses Motto leben die fünf Kölner Jungs auf der Bühne. Sie stecken das Publikum an mit ihrer Spielfreude und transportieren junge Themen in der Kölschen Sprache. Die Gruppe überzeugt durch ihren individuellen Sound und schafft es gekonnt, viele verschiedene Musikrichtungen zu einem ganz eigenen Stil zu verbinden, der vor allem durch die Instrumente Geige und Posaune geprägt wird. Die Jungs wollen die Herzen des närrischen Publikums in Oberlahr im Sturm erobern.

Oberlahr. "Us Spass an d'r Freud!", so lautet diesmal das schöne Motto der Session der KG Oberlahr. Schon seit Wochen laufen hinter den Kulissen in Oberlahr die Vorbereitungen für den Karneval in Oberlahr. Schließlich steht die große Kostüm- und Prunksitzung , die weit über die Grenzen von Oberlahr  hinaus bekannt ist und zu den besten Sitzungen im Westerwald gehört, vor der Türe.     

Das Organisationsteam der KG hat für die große Kostüm- und Prunksitzung am Freitag, 17. Februar (19:45 Uhr; Einlass: 19 Uhr) wieder ein Programm der "Extra-Klasse" zusammengestellt. Karnevals- und Partystimmung sind garantiert. Highlights gehört
 Markus Krebs, der "Hocker Rocker" (Comedy). Trocken, direkt und mit einem Bier haut der Ruhrpottler eine skurrile Geschichte nach der anderen raus. Die Kölner Band "Lupo" zählt zu sogenannten Jungen Wilden, die sich im Sog von Kasalla und Cat Ballou verstärkt auf die Bühnen trauen und Liebeslieder, Alltagserlebnisse und ihre Sicht der Dinge in kölsche Texte packen. Unterlegt wird das Ganze mit schönen Melodien im Bereich zwischen Pop und Ballade, zwischen Schlager und Hip-Hop. "Lupo" wird in Oberlahr so richtig auf den "Putz hauen". Mit von der Partie ist auch Feuerwehrmann Kresse (Klaus Böhmke), ein Garant für Stimmung und Lachfalten. Party Rock vom Feinsten bis der "Kessel dampft" in der klassischen Formation Gitarre, Bass, Schlagzeug, mit einem prägnanten Gesang, wird die Kölner Gruppe: "B.B.Band" in der "Lahrer Herrlichkeit" präsentieren.

 

Natürlich sind auch die eigenen Kräfte, wie: Höppebötzjer, Jugendtanzgruppe, Elferrat, Funkengarde und die Tanzgruppe "Just for Fun" mit von der Partie. Der Kartenvorverkauf für die Prunk- und Möhnensitzung erfolgt bei Ursula Steinebach (Steinebach Leuchten), Oberlahr, Bahnhofstraße 41, Tel. 0151-55513477 (jeweils dienstags und donnertags von 10 bis 16 Uhr). Alle Veranstaltungen finden wieder im beheizten Festzelt am Stadion in Oberlahr statt. Weitere Infos unter Tel. 02685/988231.

 

Oberlahrer Narrentermine auf einen Blick:

Sonntag, 19. Februar: Kinderkarneval, Beginn: 13:30 Uhr

Donnerstag, 23. Februar: große Möhnenkaffee und Sitzung, Einlass: 14:11 Uhr

Freitag, 24. Februar:  Dämmerschoppen-Party, Beginn: 19:11 Uhr

Dienstag, 28. Februar: Veilchen-Dienstagszug; Beginn: 14:11 Uhr, Aufstellung Brunnenplatz. Anmeldung für Wagen und Gruppen unter Tel. 02685/988231. Nach dem Zugabschluss am Veilchendienstag wird in der Dorfmitte und im Pfarrheim gefeiert.