Nachrichten-Details





Artikel vom 05.04.2016

Kirchengemeinden und Ortsgemeinde hatten zum "Cafe International" in die "Arche" in Horhausen eingeladen


Foto: Veranstalter

Unter dem Motto: "Cafe International - Ein Dorf für alle" hatten die Katholische und die Evangelische Kirchengemeinde Horhausen sowie die Ortsgemeinde Horhausen zum zwanglosen Begegnungsnachmittag bei Kaffee und Tee in die "Arche" eingeladen. Rund 40 Personen aus den verschiedensten Ländern und Einheimische beteiligten sich an den anregenden Gesprächen und gegenseitigem Kennenlernen, was die Organisatoren sehr freute.