Nachrichten-Details


< TC Horhausen eröffnete Saison mit Tennisolympiade


Artikel vom 04.05.2017

Gemeinde Horhausen lädt zur Teilnahme am Blumenzucht-Wettbewerb ein – Wer hat den schönsten „Elfenspiegel“?


Am Samstag, 13. Mai werden beim 37. Westerwälder Blumenmarkt aus Anlass des Jubiläums „800 Jahre Horhausen“ am Stand der Gemeinde besondere Elfenspiegel-Pflänzchen mit einer Pflegeanleitung gratis ausgegeben und am Kirmesmontag, 24. Juli die bis dahin am schönsten gezogenen Elfenspiegel-Blumen von einer dreiköpfigen Jury prämiert. Den Gewinnern winken attraktive Preise.

Der Elfenspiegel wird botanisch Nemesia genannt. Das Wettbewerbspflänzchen eignet sich für Balkon, Terrasse oder den Hauseingang und mag volle Sonne.

Teilnehmen können an dem Wettbewerb junge und alte Gartenfreunde. In die Wertung kommen allerdings nur solche Pflanzen, die beim Blumenmarkt auch verteilt wurden.

Die Siegerehrung findet am Kirmesmontag, 24. Juli, im Kaplan-Dasbach-Haus statt. Die Pflänzchen sollen dann dort von 9 Uhr bis 10:30 Uhr abgegeben werden und im Rahmen des Frühschoppens findet die Prämierung durch die Preisrichter statt. (smh)