Nachrichten-Details


< Westerwald Bank unterstützt Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen seit 37 Jahren


Artikel vom 04.05.2017

Start in die Medenrunde des TC Horhausen gelungen

Der TC Horhausen geht in diesem Jahr mit 8 Teams in der Saison.


Janis Heck musste sich im Einzel knapp geschlagen geben, holte aber dann im Doppel in Gebhardshain den entscheidenden Punkt und sicherte das Unentschieden der 2. Jungs U 15.

Am letzten Aprilwochenende begannen die Herren mit einem Heimspiel gegen TC Oberwerth 3. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Koblenz konnte problemlos mit 12:2 geschlagen werden.

Die II. Herren holte einen Auswärtssieg in Herdorf und siegt dort ungefährdet mit 9:5.

 Die Damenmannschaft schaffte im ersten Heimspiel gegen die Damen des TC RW Linz II eine 3:11 und war leider in den Einzeln chancenlos.

Lediglich ein Doppel von Ann-Kathrin Jung und Meike Becker konnte gewinnen.  

Die Jungs U 12 erzielten ihren ersten Sieg in der höchsten Spielklasse des Landesverbandes. Jonas Prangenberg und Jan Becker gewannen die Einzel. Die beiden Doppel gingen ebenfalls an Horhausen sodass der TC Höhr Grenzhausen mit 10:4 besiegt werden konnte. 

Im Lokalkampf gegen den TC RW Flammersfeld konnte der TC H für die letztjährige Heimniederlage Revanche nehmen und siegte mit 14:0.

Die 2. Mannschaft der U 15 Jungs holte beim Auswärtsspiel in Gebhardshain einen Punkt. Die Einzel gewannen Jonathan Reingen und Florian Selders.

Am nächsten Wochenende starten dann die Mädchen U 15 in die Saison.