Nachrichten-Details


< Immobilienteam Pees eröffnet 4. Niederlassung im schönen Horhausen, Rheinstr. 37


Artikel vom 16.05.2017

65 Jahre Heimat- und Verkehrsverein Horhausen – 800 Jahre Kirchspieldorf Horhausen


Großes Bürgerfest in Horhausen Seinen 65. Geburtstag feiert der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen am Samstag, dem 1. Juli im Rahmen eines großen Bürgerfestes, das auch ein Beitrag zu den Feierlichkeiten „800 Jahre Kirchspieldorf Horhausen“ ist. Bei freiem Eintritt und unter der Schirmherrschaft von Dr. Andreas Reingen (Vorstands-Vorsitzender der Sparkasse Westerwald-Sieg) erwartet die Gäste ein bunt gemischtes Programm …

Eröffnet wird das große Jubiläumsfest um 18:00 Uhr mit einem Konzert des Westerwaldorchesters Oberlahr, unter der Leitung von Peter Schug. Das Orchester wartet mit einem bunten Strauß bekannter und beliebter Melodien auf. Auch das noch amtierende Prinzenpaar der KG Horhausen, Prinz Michael III. und Prinzessin Evi I., lässt es sich nicht nehmen, mit seinem Hofstaat im Rahmen des Konzertes die Horser Sessions-Hymne „Dat es Heimat - Dat es Horse“ zu präsentieren. Die „Sternwanderung“ befreundeter Vereine aus Nachbargemeinden führt ebenfalls zum Kaplan-Dasbach-Haus und so wird im Rahmen des Konzertes auch der „Wanderstab“ übergeben.

Um 20:15 Uhr beginnt der kleine Festkommers zum 65. Geburtstag des Heimat- und Verkehrsvereins, musikalisch begleitet vom gemischten Chor des MGV Horhausen.

Im Anschluss an den offiziellen Programmteil spielen unter dem Motto „Oberkrainerklänge aus dem Oberbergischen“ Die Geininger auf. Die Liebe zu den Melodien von Slavko Avsenik, der einzigartige und unverwechselbare Stil seiner „Original Oberkrainer“ und die Begeisterung dafür, diese Musik zu pflegen und zu erhalten, das ist es, was die sechs Musikfreunde antreibt. Zu ihren großen Erfolgen gehörten in den letzten Jahren zahlreiche Auftritte im Fernsehen und die Teilnahme an internationalen Festivals, bei denen sie u. a. auch diverse Auszeichnungen überreicht bekamen.

Reichlich zu gewinnen gibt es im Rahmen der großen Jubiläums-Tombola: Wertschecks der Initiative „Marktplatz Region Horhausen“ im Gesamtwert von 200 Euro und weitere attraktive Sachpreise von heimischen Unternehmen warten auf ihre glücklichen Gewinner!

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt – hierfür zeigen sich Rudi und Sabine Pees aus Horhausen verantwortlich.

Veranstalter:
Heimat- und Verkehrsverein Horhausen
mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Westerwald-Sieg
Info-Telefon: 02687-929507