Nachrichten-Details


< Horhausener Seniorenakademie lädt zum "sommerlichen" Nachmittag am Mittwoch, 12. Juli in das Kaplan-Dasbach-Haus ein


Artikel vom 20.06.2017

U10 des TC Horhausen holt als 4. Team die Meisterschaft 2017


Das Meisterteam der U10 des TC Horhausen: Demian Seifert, Mia Casper, Moritz Klein, Sören Loy , Philip Schui, Raphael Fink.

Nach dem am vergangen Wochenende 3 Teams des TCH den Aufstieg feiern konnten, wollte auch die Jungs und Mädels der unter 10 jährigen nicht zurückstehen.

 

Im Endspiel um den Staffelsieg gegen die Spielgemeinschaft Bad Marienberg / Müschenbach erreichte das Team in der Besetzung Mia Casper, Demian Seifert, Philip Schui und Moritz Klein ein verdientes unentschieden.  

Das 7:7 reichte dem TCH um in der Saison 2017 den Staffelsieg in der Gruppe der unter 10 jährigen zu sichern.

Leicht ersatzgeschwächt, Sören Loy fehlte trat der TCH zum Spiel an. Mia Casper verlor ihr Einzel knapp, ebenso erging es Demian, der im 3. Satz unterlegen war. Der Vorteil lag bei Bad Marienberg !

Nervenstark und mit großem Kämpferherz sicherte Moritz Klein in einem packenden Einzel sowie Phillip Schui ganz souverän die wichtigen beiden Einzelpunkte und stellten auf 4:4.

Die Doppel mussten entscheiden. Es reichte zwar ein Doppelsieg aber, man hat ja schon Pferde.....naja.

Philip und Demian sicherten oder besser erzitterten sich  dann etwas glücklich den 7 Punkt und damit den Staffelsieg für das Team.

Trainer Thomas Schmitz war mit der Gesamtleistung des Team sehr zufrieden und freute sich mit den stolzen Eltern über den erfolgreichen Saisonabschluss.

Das Team war im Herbst 2015 unter dem Motto mit dem „Tennisclub Horhausen  in einem Jahr zum Meistertitel“  gestartet. Mit einer Gruppe von 4 Anfängern die erst 16 Monate Tennis spielen konnte dieser Erfolg schließlich realisiert werden.

Ein Beispiel für die qualitativ hochwertige und gelungene Trainingsarbeit die im Horhausener Tennisclub geleistet wird.

 

Der Tennisclub Horhausen möchte nochmal auf das kostenlose Schnuppertraining hinweisendas sowohl Mittwochs ab 16.00 wie auch Freitags ab 15.00 Uhr angeboten wird.

 Nähere Info´s hierzu auch bei Sportwart Thomas Schmitz  unter 0171 1942008.