Nachrichten-Details


< Grußwort des Schirmherren Dr. Andreas Reingen zum Bürgerfest in Horhausen


Artikel vom 20.06.2017

Herzlich willkommen zu unserem 65jährigen Gründungsfest des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen

Grußwort des Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski


Liebe Heimatfreunde, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Vor 65 Jahren (1952) wurde in Horhausen der Verkehrsverein gegründet mit den Zielen, den Ort zu verschönern und damit einhergehend die Entwicklung des Fremdenverkehrs zu stärken. 1990 erfolgte die Umbenennung in Heimat- und Verkehrsverein, weil der Fremdenverkehr zurückgegangen war und Verein neue Schwerpunkte setzte (Hege und Pflege des heimischen Kulturgutes und Freizeitgestaltung).

Gemeinsam mit der Ortsgemeinde Horhausen, die in diesem Jahr auf ihre erste urkundliche Erwähnung vor 800 Jahre zurückblicken kann, möchte der Heimat- und Verkehrsverein im Rahmen eines Bürgerfestes am Samstag, 1. Juli seinen 65. "Geburtstag" feiern. Hierzu lade ich Sie im Namen des Vorstandes recht herzlich ein. Schon jetzt danke ich allen, die zum Gelingen des Festes beitragen, insbesondere der Sparkasse Westerwald-Sieg, den heimischen Gewerbetreibenden für die schönen Preise für die Tombola, der Initiative Marktplatz Region Horhausen, der Ortsgemeinde Horhausen, dem Prinzenpaar der KG Horhausen mit Hofstaat und der Funkengarde.

Ich wünsche schon jetzt allen Gästen des Bürgerfestes gesellige und unterhaltsame Stunden bei guter Musik.

 

Ihr Rolf Schmidt-Markoski

Vorsitzender Heimat- und Verkehrsverein Horhausen