Nachrichten-Details


< Horhausener Seniorenakademie fährt am 20. September an die Mosel!


Artikel vom 21.07.2017

Wildkräuter im Sommer kennenlernen


Am Sonntag, 30.07.2017 wird für Kräuterinteressierte in Horhausen  wieder eine Exkursion zu den heimischen Sommer-Wildkräutern angeboten. Kräuterexpertin und Naturpädagogin Beatrix Ollig erklärt unterwegs welche Kräuter in Küche oder Hausapotheke Verwendung finden und aus welcher Tradition heraus gerade im Hochsommer Kräutersträuße (Kräuterwisch)  gebunden werden. Da Horhausen dieses Jahr sein 800 jähriges Bestehen feiert, wird im Rahmen der Exkursion auch der Blick ins Mittelalter - dem Gründungszeitalter Horhausens - gerichtet. Welche Kräuter wurden damals verwendet und wofür? Was war früher anders als heute? Interessierte können sich bei Beatrix Ollig anmelden unter: b.ollig(at)gmx.de oder Tel.: 02687-4293273. Die Exkursion findet von 14 – 16.30 Uhr statt. Im Anschluss kann sich jeder aus den gesammelten Kräutern einen Strauß binden und mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung und richtet sich vornehmlich an Erwachsene (10 €/Person) - Kinder sind natürlich auch herzlich willkommen. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.