Nachrichten-Details


< Einsatz- und Schlagkraft der Wehren Horhausen und Pleckhausen sowie der DRK-Bereitschaft wurden beim 2. Blaulichttag in Horhausen wieder deutlich


Artikel vom 03.08.2017

Zur Eröffnung des neuen Multifunktionsspielfeldes des Tennisclubs Horhausen am Sonntag, 20. August, sind Jung und Alt eingeladen!


Ein Ballspielfest gehört zur Einweihung des neuen Multifunktionsspielfeldes an der Tennisanlage in Horhausen. Foto: Tennisclub Horhausen

Ballspielfest und vieles mehr!

Horhausen. Die Arbeiten für das neue Multifunktionsspielfeldes des Tennisclubs Horhausen an der Anlage auf dem Amselweg sind weitgehend abgeschlossen. Am Sonntag, 20. August, ab 14 Uhr, soll nun die offizielle Einweihung der schönen Anlage im Rahmen eines Ballspielwettbewerbes erfolgen. Ermöglicht wurde der Bau des Multifunktionsspielfeldes durch die Unterstützung der Westerwald Bank mit der Spendenaktion (Crowdfounding), dem Sportbund Rheinland und den bauausführenden Firmen Living Green (Flammersfeld) sowie Prangenberg Massivhausbau (Horhausen). Das Spielfeld ist für jedermann frei zugänglich und wird durch den TCH allen Einwohnern der Ortsgemeinde Horhausen zur Verfügung gestellt.

Um 14 Uhr startet die Einweihung

Für 14 Uhr sind die Begrüßung der Gäste und die Eröffnung des Ballspielfestes durch den Vorsitzenden des TC Horhausen geplant. Um 14:45 Uhr ist dann der Startschuss für das Ballspielfest. Es sind Mannschaftsspiele aller teilnehmenden Vereine auf dem Kleinspielfeld in den folgenden Sportarten vorgesehen: Hockey, Basketball, Fußball, Volleyball, Kleinfeldtennis und Bogenschießen. Für 16 Uhr steht eine Cardio Tennisvorführung auf dem Programm und für 16:30 Uhr ist die Siegerehrung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein geplant. Während der gesamten Veranstaltung steht das Trainerteam des TC Horhausen für ein Tennistraining zur Verfügung. Tennisschläger und Bälle werden gestellt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Auskünfte erteilt Vorsitzender Thomas Schmitz, Handy-Nr. 0171-1942008.