Nachrichten-Details





Artikel vom 24.08.2017

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besuchte Drachenfels


Unser Foto zeigt die Heimatfreunde auf dem Drachenfelsplateau. Foto: Bernd Langheim

Der Drachenfels mit der Drachenburg in Königswinter stand im Mittelpunkt des jüngsten Sonntagsausfluges des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen.

Der Drachenfels, wohl der bekannteste Berg in der Region um Köln & Bonn, trägt auf seinem Gipfel die weithin sichtbare Burgruine und ist mit dem Drachenfelsplateau eines der meistbesuchten Naherholungsziele im Rheinland. Die Wanderfreunde fuhren mit der Drachenfelsbahn hinauf, genossen die Aussicht weit ins Rheintal hinab, besichtigten das Schloss Drachenburg und kehrten zum Abschluss in das Restaurant auf dem Drachenfels ein. Organisiert hatte den schönen Ausflug Vorstandsmitglied Bernd Langheim (Horhausen). Als nächstes ist ein Sonntagsausflug (17. September) nach Limburg an der Lahn geplant (Infos: 02687/929507).