Nachrichten-Details





Artikel vom 19.09.2017

Vorführungen, Massenstarts und Drachen-Nachtfliegen beim 15. Westerwälder Drachenflugfest in Horhausen


Zum 15. Westerwälder Drachenflugfest auf den Wiesen unterhalb des Feuerwehrhauses in Horhausen werden wieder viele kleine und große Drachenfreunde erwartet. Foto: Rolf Schmidt-Markoski

Am Samstag, 30. September und Sonntag 1. Oktober findet auf den Wiesen unterhalb des Feuerwehrhauses in  Horhausen (Floriansweg) bereits das 15. Westerwälder Drachenflugfest statt. Profis aus ganz Deutschland kommen wieder in den Westerwald, um zum 15. großen Drachenflugfest ihre Drachen in den Himmel steigen zu lassen und das Publikum mit spektakulären Flugkünsten zu begeistern. Eröffnet wird das Fest am Samstag um 11:00 Uhr durch Bürgermeister Ottmar Fuchs und Ortsbürgermeister Thomas Schmidt. 

Drachenvorführungen und spezielle Massenstarts mit Moderation zu den verschiedenen Drachentypen machen beide Tage ab 11:00 Uhr zum besonderen Erlebnis für Groß und Klein, die gerne auch ihre Drachen mitbringen dürfen.  Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher am Samstagabend ab Einbruch der Dunkelheit: Dann steigen zur Nachtvorführung beleuchtete Drachen in die Höhe. Selbstverständlich ist an beiden Tagen auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.  Beginn der Veranstaltung ist jeweils: 11:00 Uhr.  Veranstalter sind die VG Flammersfeld und die OG Horhausen in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Drachenclub Dreamcatcher Weitere Infos: Fremdenverkehrsbüro der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Martina Beer, Tel. 02685/8009193.  (smh)