Nachrichten-Details





Artikel vom 13.04.2016

Wieder Einbruch auf der Anlage des TC Horhausen

Der Tennisclub Horhausen bittet die Anwohner und alle Spaziergänger um Mithilfe bei der Ermittlung der Täter.


Gewaltsam wurde die Tür zum Lagerraum aufgebrochen und einige Flaschen Wein entwendet. Foto: Tennisclub Horhausen

Der TC Horhausen mussten mit großem Ärger feststellen, dass wieder in den Anbau des Clubhauses an der Tennisanlage im Amselweg eingebrochen wurde, vermutlich in der Nacht zum Sonntag (10. April).

Bei einer Ortsbesichtigung mit der Polizeiinspektion Straßenhaus wurden die Tatbestände der Sachbeschädigung und des Diebstahls aufgenommen.

Der Tennisclub Horhausen bittet die Anwohner und alle Spaziergänger um Mithilfe bei der Ermittlung der Täter.

Der Vorstand des Tennisclubs macht darauf aufmerksam, dass die Tennisanlage keine "öffentliche Anlage" darstellt, zu der jedermann Zutritt hat.

Für Informationen und Hinweise steht auch die Kriminalpolizei Straßenhaus jederzeit zur Verfügung. Es wurde mit der Polizeiinspektion Straßenhaus vereinbart, das regelmäßige Kontrollfahrten in den Abendstunden und am Wochenende durchgeführt werden. Erste Hinweise deuten auf verstärkte Aktivitäten an den Wochenenden hin. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Straßenhaus entgegen (Tel. 02634/952-0).