Nachrichten-Details





Artikel vom 12.10.2017

Förderverein zum Gedenken an Kardinal Höffner lädt zur Jahreshauptversammlung am 22. Oktober ein


Der Horhausener Sohn Joseph Kardinal Höffner war von 1962 bis 1969 der 73. Bischof von Münster und von 1969 bis 1987 Erzbischof von Köln und von 1976 bis 1987 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Foto: Historisches Archiv Erzbistum Köln

Der Förderverein zum Gedenken an Kardinal Höffner (Verein zur Förderung der historischen und kulturellen Bildung in der Verbandsgemeinde Flammersfeld und in der

Kirchengemeinde St. Maria Magdalena in Horhausen e.V.) lädt alle Mitglieder und Interessierten zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 22. Oktober ein. Die Versammlung beginnt mit dem Hochamt in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena um 11 Uhr. Anschließend findet die eigentlich Mitgliederversammlung im Sitzungsraum des Kaplan-Dasbach-Hauses (Obergeschoss) statt. Die Tagesordnung enthält folgende Punkte:

TOP 1: Begrüßung, Totengedenken, Geschäftsbericht für das Jahr 2016

TOP 2: Jahresrechnung 2016

TOP 3: Bericht über die Kassenprüfung für das Jahr 2016

TOP 4: Beschluss über die Entlastung des Vorstandes

TOP 5: Neuwahl des Schatzmeisters

TOP 6: Aktivitäten 2017

TOP 8: Verschiedenes

Weitere Infos erteilt Vorsitzender Bernhard Meffert (Horhausen) unter der Telefon-Nummer: 02687-921632.