Nachrichten-Details





Artikel vom 27.12.2017

Narrenfahrplan 2018 für Horhausen - auch ohne Prinzenpaar wird gefeiert

erstmals Kostüm-Lichterparty


Zu den Nachwuchstanzgruppen der KG Horhausen gehören die Horser Supergirls. Der Nachwuchs brennt schon darauf, die neuen Sessionstänze vorzuführen. Foto: Schmidt-Markoski

Horhausen. Die Horhausener Karnevalsfreunde freuen sich auf die Session und den Höhepunkt der fünften Jahreszeit, den Rosenmontag. Auch ohne Prinzenpaar wird gefeiert.  Doch bis dahin gilt es noch einiges zu bewältigen und die Wochenenden sind voll gepackt mit närrischen Terminen. Neu im jährlichen Veranstaltungsreigen ist die Kostüm-Lichterparty am 10. Februar. Wie KG-Vorsitzender Michael Grobler informierte sollen die Leute in bunten Kostümen mit möglichst vielen Lichtern zur Party kommen. Für Stimmung sorgt ein DJ.

Hier die Veranstaltungen im Kaplan-Dasbach-Haus auf einen Blick:

  • Samstag, 20. Januar,   20:11 Uhr, Rut-Wisse Nacht der KG Horhausen
  • Samstag, 27. Januar,   20:11 Uhr, Manöverball der Ehrengarde
  • Samstag, 03. Februar, 14:11 Uhr, närrische Seniorenfeier der Ortsgemeinde Horhausen
  • Sonntag, 04. Februar, 10:00 Uhr, karnevalistisches Frühstück (KG)
  • Sonntag, 04. Februar, 14:11 Uhr, Kinderkarneval (KG)
  • Mittwoch, 07. Februar, 15:00 Uhr, närrische Feier der Seniorenakademie
  • Donnerstag, 08. Februar, 16:11 Uhr, Möhnenball, vorher Möhnenkaffee (KG)
  • Samstag, 10. Februar, 20:11 Uhr, Kostüm-Lichterparty (KG)
  • Montag, 12. Februar, 14:11 Uhr, Rosenmontagszug anschließend Tanz im KDH (KG)