Nachrichten-Details


< 30 Jahre traditioneller Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb - Fliegende Ostereier am Ostersonntag (27. März) in Horhausen


Artikel vom 05.03.2016

„Marktplatz“ Region Horhausen startet am 1. April wieder mit der beliebten Los-Aktion in den Frühling!

Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro, 300 Euro und 100 Euro und viele weitere attraktive Preise zu gewinnen!


Als einen super Erfolg konnte man mit Stolz die Frühlings-Losaktion in den vergangenen fünf Jah­ren bezeichnen: Bis zu 1.000 Kunden der teilneh­menden Geschäfte versammelten sich jeweils am Nachmittag der Westerwälder Blumenmärkte vor dem Kaplan-Dasbach-Haus (KDH), um zu erfahren, wer nun die Hauptpreise sowie viele weitere attraktive Preise gewinnen würde. Archivfoto: Petra Schmidt-Markoski

Am 1. April startet die Standortinitiative „Marktplatz“ Region Horhausen ihre beliebte Gemeinschafts-Aktion „Horhausener FrühlingsGlück“, bereits in der sechsten Auflage. Dann gilt es wieder bei allen teilnehmenden Geschäften und Gastro­nomiebetrieben beim Einkauf die heißbegehrten Lose zu sammeln, um schließlich bei der abschließenden großen Anwesen­heitsverlosung im Rahmen des 36. Westerwälder Blumenmarktes am 7. Mai (15 Uhr vor dem Kaplan-Dasbach-Haus) tolle Preise abzustauben.

Insgesamt 15.000 Lose werden an die teilnehmenden Unterneh­men der Standortinitiative „Marktplatz“ Region Horhausen ver­teilt und warten auf ihre glücklichen Gewinner. Wer genau wissen möchte, wo man beim Einkauf die heißbegehrten Lose erhält, der sollte beim Betreten des Geschäftes im Eingangsbereich auf das „Horhausener FrühlingsGlück“-Schild achten. Alle teilnehmenden Geschäfte und Gastronomiebetriebe im Überblick sowie viele weitere Informationen rund um das „Horhausener Frühlings­Glück“ findet man auf der Homepage der Standortinitiative www.marktplatz-horhausen.de.

Lose sammeln

Bei ihrem Einkauf in den teilnehmenden Geschäften er­halten die Kunden ein zweiteiliges Los. Es gilt die Lose zu sammeln und sie dann alle mit zum Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen am 7. Mai mitzubringen. An der perforierten Linie muss das Los vor Ort selbst geteilt und einer der Abschnitte bis 14:45 Uhr in die große beauf­sichtigte Lostrommel vor dem Kaplan-Dasbach-Haus (KDH) ein­geworfen werden. Die große Anwesenheitsverlosung startet pünktlich um 15:00 Uhr vor dem Haus (KDH). Bei Dauerregen wird die Verlo­sung im KDH vorgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Gewinn nur bei Anwesenheit!

Marktplatz-Vorsitzender Andreas Becker: "Machen sie mit, kaufen sie ein in der leistungsstarken Region Hor­hausen. Ihr Ort, der fast alles zu bieten hat, was das Herz begehrt!" Als Hauptpreise locken in diesem Jahr je einen Einkaufsgut­schein im Wert vom 500 Euro, 300 Euro oder 100 Euro, sowie viele weitere attraktive Sachpreise, gestiftet von den Mitgliedern der Standortinitiative „Marktplatz“ Region Horhausen. (smh)