Nachrichten-Details





Artikel vom 24.05.2016

Mentalist Marc Hagenbeck mit „R(h)ein mental. Das Kino in Deinem Kopf“

am Samstag, 18. Juni 2016, 20:00 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen


Horhausen. „Kultur im KDH“ präsentiert Mentalist Marc Hagenbeck mit seinem Programm „R(h)ein mental. Das Kino in Deinem Kopf“ am Samstag, 18. Juni 2016, 20:00 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in 56593 Horhausen. Rita Dominack-Rumpf (Vorsitzende der Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen) im Gespräch mit unserer Zeitung: "Marc Hagenbeck ist Mentalist, Künstler, Gedankenleser. Einer, der weiß, was Sie denken und fühlen. Der sich nicht von Gedanken verführen lässt, der genau das aber vielleicht mit Ihnen tun wird: Sie verblüffen, Ihnen die Gedanken rauben und ein Stück Ihres Atems nehmen. Seien Sie bereit … In seinem Soloprogramm „R(h)ein mental“ nimmt Marc Hagenbeck Sie mit in das Kino in Ihrem Kopf. Was glauben Sie, was denken Sie und was ist abseits davon möglich? Und was wäre, wenn die Antwort ALLES lautet? Dieser Abend wird Sie vielleicht mit mehr Fragen als Antworten entlassen, denn es wird geklärt werden, ob echtes „Gedankenlesen“ überhaupt möglich ist. Und dass es möglich ist, anhand der Zeichnung eines Unbekannten etwas über dessen Charakter zu sagen. Vielleicht erleben Sie auch, dass es möglich ist zu erkennen, ob man von jemandem belogen wird. Sie werden sich fragen: Was ist mit meiner Intuition? Ist sie manchmal vielleicht doch zuverlässiger als mein Verstand? Diesen und anderen Phänomenen geht der Mentalist Marc Hagenbeck auf unterhaltsame Art und Weise gemeinsam mit seinen Zuschauern auf den Grund. Kommen Sie mit – in das Kino in Ihrem Kopf! Zur Person: Marc Hagenbeck wird 1972 in Viersen geboren. Im Alter von 25 Jahren entdeckt er im Bestand einer Antiquariatsauflösung das Notizbuch eines Gedankenlesers. Sein Interesse ist sofort geweckt und er beschäftigt sich seit diesem Zeitpunkt fast nur noch mit der Welt des Mentalismus. Gedankenlesen, Manipulation, Verblüffung und Intuition sind seitdem seine Leidenschaft. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit besuchte Marc Hagenbeck diverse Psychologie-Seminare, lernte Menschen und ihr Verhalten zu “lesen”. All dies versetzte ihn nach einigen Jahren des Selbststudiums in die Lage, sich in fast jeden Menschen „hineindenken“ zu können. Im Jahr 2010 sagt er im Fernsehen das Endergebnis der Fußball WM voraus. Und hatte Recht!

Tickets: VVK 10 Euro, AK 12 Euro
Vorverkauf in Horhausen: Sparkasse Westerwald-Sieg und Spielwaren-Schreibwaren-Geschenke Faßbender

Veranstalter: 
Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen
mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Westerwald-Sieg
Info-Telefon: 02687-927927