Nachrichten-Details





Artikel vom 20.06.2016

Marcel Adam: „Akkordeon Akkordeon“

- Chansons, Lieder, Mundart, Comedy- am Samstag, 2. Juli in Horhausen


 „Kultur im KDH“ präsentiert Marcel Adam: „Akkordeon Akkordeon“

- Chansons, Lieder, Mundart, Comedy – Neues Programm! im Kaplan-Dasbach-Haus
in 56593 Horhausen am Samstag, 2. Juli 2016, 20:00 Uhr.

Im August 2012 begeisterte er bereits sein Publikum im Kaplan-Dasbach-Haus – nach vier Jahren kommt er nun endlich wieder nach Horhausen: Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Bereich. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer ungerührt …

Über 35 Jahre Bühnenerfahrung, auch im Bereich Kabarett und Comedy, machen sein Programm zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob solo, im Duo „Akkordeonissimo“, im Trio mit „La fine équipe“, oder am 4. Juli in Horhausen im Quartett „Akkordeon, Akkordeon“, der sympathische Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer ist ein Ohrenschmaus, ein wahres Vergnügen, ein Publikumsmagnet. Neben dem virtuosen Knopfakkordeonisten Christian Di Fantauzzi ist der Akkordeonist der ersten Stunde wieder dabei, Vincent Carduccio. Christian und Vincent gehören zu den Besten ihres Faches. Beide haben schon große musikalische Karrieren hinter sich und waren mit vielen berühmten Leuten unterwegs. 


„Akkordeon Akkordeon“ ist ein Programm, bei dem viele der Kultlieder von Marcel sehr „französisch“ begleitet werden, aber auch die Akkordeonisten mit instrumentalen Stücken ihre Virtuosität zum Ausdruck bringen. Selbstverständlich ist auch Christian Conrad mit an Bord, der an verschiedenen Gitarren und an der Mandoline glänzt. 
Foto: © Veranstalter 

Einlass: 19:00 Uhr
Tickets: VVK 15 Euro, AK 17 Euro
Vorverkauf in Horhausen: 
Spielwaren-Schreibwaren-Geschenke Faßbender 

Veranstalter: 
Kultur-AG der OG Horhausen mit freundlicher Unterstützung der Metzgerei Erschfeld, Westerwald Bank, Taverne Mykonos und Metallbau Kaul
Info-Telefon: 02687-927927