Nachrichten-Details





Artikel vom 01.09.2016

Baumstammsägen, Kuhwettmelken, Hau den Lukas …

Jetzt anmelden zur „Bayrischen Olympiade“ im Rahmen der Horser Wiesn! Moderiert von Stand-Up-Comedian Falk Schug. Tolle Preise zu gewinnen!


Foto: Event-Pixel

Im September 2011 leitete sie im Vorprogramm die 1. Horser Wiesn ein. Auf vielfachen Wunsch gibt es nun zur 6. Horser Wiesn in der Kaplan-Dasbach-Wiesn-Halle am 24. September ab 19:00 Uhr eine Neuauflage der „Bayrischen Olympiade“…

 

Moderiert von Stand-Up-Comedian Falk Schug, bestens bekannt aus „Night Wash“ oder „Kunst gegen Bares“ treten Teams zu je 4 Personen im gaudigeladenen Wettkampf gleich vor der Kulisse des Holzstadls der Band Aischzeit an. Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Geschick sind gefragt beim Baumstammsägen, Kuhwettmelden, Hau den Lukas, Bierfass-Schibbeln und Bierkrugstemmen.

 

Vereine, Firmen und Gruppen sind aufgerufen mitzumachen. Um telefonische Anmeldung unter 0170-2861104 mit Angabe der Namen der  jeweils 4 Teilnehmer wird bis spätestens 19. September gebeten.

 

Übrigens: Mitmachen lohnt sich nicht nur wegen der riesen Gaudi, sondern auch wegen der tollen Preise, die zu gewinnen sind.

 

Nach dem offiziellen Fassanstich wird dann einmal mehr Aischzeit, die Show-, Stimmungs- und Partyband aus Franken, Tische und Bänke ordentlich zum Wackeln bringen. Die Gewinner des „Alpen Grand Prix“ 2004 – bekannt durch Funk und Fernsehen – präsentieren sich jung, frech und wandlungsfähig. Das Publikum, immer mit einbezogen, bekommt eine unvergessliche Show mit viel Spaß geboten: Lustige Showeinlagen mit wechselnden Outfits, Moderation und zündende Gags, abwechslungsreiches Programm – auch mitten im Zuschauerraum, mitreißende Musik und perfekter mehrstimmiger Gesang bringen die Stimmung schnell auf den Höhepunkt! Natürlich bildet, wie schon im vergangenen Jahr, der Holzstadl eine tolle Bühnenkulisse!

 

Einlass: 18:00 Uhr.  Tickets: VVK 12 Euro, Restkarten an der Abendkasse zum erhöhten Preis  Tischreservierungen möglich nur über die Redaktion der WW-Events 02687-927360  Vorverkauf Stehplatzkarten: Geschäftsstelle der Westerwald Bank und Metzgerei Willi Erschfeld in Horhausen