Nachrichten-Details





Artikel vom 06.09.2016

Jonas Zabel erreicht Halbfinale beim 2. Intersport Christel-Cup in Bonn


Unser Foto zeigt den Jonas Zabel beim Turnier in Bonn.

Horhausen/Altenkirchen. Jonas Zabel aus Altenkirchen, Trainer des TC Horhausen, hat beim mit 500 Euro dotierten 2. Intersport Christel-Cup des Godesberger Tennis Klubs Grün-Weiß das Halbfinale erreicht. In Runde eins hatte Zabel ein wenig zu kämpfen. Er setzte sich jedoch letztlich mit 1.6 6.4 und 10.3 gegen Henrik Flören vom TC Troisdorf durch. Im Achtelfinale des Turniers besiegte Zabel den an Position fünf gesetzten Spieler Jens Weller (LK 5) vom TC Wachtberg souverän mit 6.2 6.0. Zabel lieferte sein bestes Spiel des Turniers ab. Im Viertelfinale traf er dann auf Nils Winkler vom Godesberger Tennis Klub Grün-Weiß. Auch in diesem Spiel ließ Zabel dem Gegner mit seinem druckvollen Spiel von der Grundlinie nicht den Hauch einer Chance. Zabel siegte ein weiteres Mal mit 6.0 6.2.

 

Im Halbfinale wartete der an Position zwei Gesetzen Spieler Leon Grün (LK2) des gastgebenden Vereins. In einem phasenweise hochklassigen Spiel unterlag Zabel letztlich mit 2.6 3.6. Dennoch war das Turnier für den Spieler TC Oberwerth Koblenz und Trainer des TC Horhausen ein toller Erfolg.