St. Patrick's Days

Donnerstag, 16. bis Samstag, 18. März 2017

im Kaplan-Dasbach-Haus (KDH) in 56593 Horhausen

 

Irland mit allen Sinnen erleben …

8. St. Patrick‘s Days Horhausen

erstmals an 3 Tagen!

Donnerstag: Multivisionsshow „Irland“ | Freitag: Irischer Abend | Samstag: St. Patrick‘s Party 

 

Ein großes Ereignis wirft seinen Schatten voraus: Das Kirchspiel Horhausen feiert im Jahr 2017 seinen 800. Geburtstag. Anlass genug für die Macher der St. Patrick’s Days Horhausen, das weit über die Grenzen des Westerwaldes hinaus bekannte und beliebte Festival rund um den irischen Nationalfeiertag erstmals an 3 Tagen zu feiern …

 

 

Donnerstag: „IRLAND – Bis ans Ende der Welt“

Die neue Live-Multivision von Hartmut Krinitz

 

 

So startet die 8. Auflage der St. Patrick’s Days Horhausen am Donnerstag, dem 16. März 2017 mit einer Irland-Live-Multivisionsshow, präsentiert von einem der profundesten Irlandkenner Deutschlands: Hartmut Krinitz. Mit „Bis ans Ende der Welt“ präsentiert er seine dritte Multivision zu einer Insel, die er seit über 30 Jahren intensiv und mit großer Zuneigung bereist und zu der er bereits 5 Bildbände und zahlreiche Kalender und Magazinbeiträge bei renommierten Verlagen veröffentlicht hat. 

Hartmut Krinitz erzählt von Heimat und Exil, von grandiosen Landschaften und eigenwilligen Charakteren, von der Allpräsenz des Meeres und der irischen Musik und Literatur, die ihren Weg in die fernsten Winkel der Erde fanden. Er berichtet von Wallfahrten, Festen und Pferdemärkten, von Touren mit dem Kajütboot und zu Fuß in einer weiten Landschaft, erlebt die Auferstehung James Joyces´ in Dublin und zeigt den einzigen Ort in Irland, an dem es nie regnet. Hartmut Krinitz wurde für seine Multivisionen mit dem Prädikat LEICAVISION ausgezeichnet, das für herausragende Fotografie und Rhetorik vergeben wird!

Foto: © Hartmut Krinitz

 

 

Freitag: Irischer Abend mit Woodwind & Steel

 

Irish Folk und Entertainment verbunden in einer perfekt inszenierten Show präsentieren am zweiten Festivalabend, am Freitag, dem 17. März 2017, Woodwind & Steel, die bereits zum „Irischen Abend“ im Rahmen der 5. St. Patrick’s Days Horhausen 2014 für Begeisterung sorgten. Mit viel Spielwitz verschmelzen die drei Musiker großartige Songs und wunderbare Melodien aus Irland, Schottland und Amerika zu einem frischen und lebendigen Crossover-Mix. 

Woodwind & Steel erweitern mit ihrem neuen Programm den Rahmen eines üblichen Irish-Folk-Konzertes: Das Publikum erlebt eine eindrückliche Tour durch die Weiten Irlands, lauscht urkomischen, unglaublichen Stories aus dem Leben der Iren und sitzt quasi im Ohrkino, wenn es mit kurzen Live-Mitschnitten an irische Originalschauplätze geht.

Das Publikum hat ordentlich was zu lachen, wenn Ed O‘Casey, ein charismatischer Sänger und Entertainer, mit einem Augenzwinkern Geschichten aus dem irischen Alltag, von seinem irischen Großvater und dem Rest der Familie zum Besten gibt.

Nehmen Sie Platz – gerne auch an bedienten Bistrotischen (frühzeitige Reservierung empfohlen!!!)  –und erleben Sie „Ein fantastisches Gesamtkunstwerk – wie eine Reise durch Irland“ (so berichtet die Presse begeistert über die Auftritte von Woodwind & Steel). 

 

 

Samstag: St. Patrick’s Party 

mit Garden Of Delight

 

Was aber wären die St. Patrick‘s Days Horhausen ohne die mehrfach national und international preisgekrönte Sensationsband Garden Of Delight (G.O.D.)? So steigt zum krönenden Abschluss am Samstag, dem 18. März 2017 die traditionelle St. Patrick‘s Party: Celtic Rock, Irish Folk, Piratensongs und eine mehr als 3-stündige, atemberaubende Liveshow rund um den charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch.

 

Support unplugged am Freitag und Samstag: 

Bud Charlesman (IRL)

 

Bud Charlesman aus Irland wird sowohl am Freitag- als auch Samstagabend in den Spielpausen von der kleinen Bühne gleich neben der Whiskybar der Villa Konthor aus Limburg unplugged aufspielen. Frisch gezapftes Guinness und Kilkenny Beer, Whiskytasting- und verkostung, irische und schottische Leckereien und nicht zuletzt das besondere Ambiente des Horhausener Kaplan-Dasbach-Hauses runden das Irland-Spektakel gelungen ab. 

 

An allen drei Abenden vorab: 

Exklusives Whiskytasting 

der Villa Konthor

 

Für wahre Whisky-Liebhaber (und die es werden möchten) bietet die Limburger Whiskybar Villa Konthor (Deutschlands beste Whiskybar 2009) an allen drei Abenden vorab ab 18:30 Uhr zum Preis von 19 Euro ein exklusives Whiskytasting an. Während am Donnerstag vier irische Whisky-Spezialitäten im Focus stehen, wird am Freitagabend Whisky mit Schokolade verkostet und am Samstag lautet das Motto „Pirate-Folk“.  Ausführliche Infos und verbindliche Reservierungen zum Whiskytasting sind möglich unter 02687-927360 oder 0170-2861104. 

 

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr – gilt für alle Tage

Tickets: 

Multivisionsshow „Irland- Bis ans Ende der Welt“:  

VVK 12 Euro*,  AK 15 Euro

Irischer Abend mit Woodwind & Steel:  

VVK 14 Euro*,  AK 16 Euro

St. Patrick‘s Party mit Garden of Delight:  

VVK 12 Euro*,  AK 14 Euro

(*zzgl. VVK-Gebühr beim Kauf über Ticket-Regional)

Vorverkauf: 

Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg 

in Altenkirchen und Horhausen, 

Redaktion WW-Events in Horhausen (02687-927360),

Diaszene Westerwald 

(0171-5881806, www.diaszene-westerwald.de) 

und reisebuero-wuest.de – Lufthansa City Center 

in Hachenburg, Montabaur und Ransbach-Baumbach 

sowie bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, 

online unter www.ticket-regional.de 

oder telefonisch unter 0651-9790777 

Veranstalter:  WW-Events in Kooperation 

mit der Ortsgemeinde Horhausen 

und der Diaszene Westerwald 

Info-Telefon: 02687-927360 

Jetzt Fan werden: 

www.facebook.com/St.Patricks.Days.Horhausen