Nachrichten Details

40. Westerwälder Blumenmarkt wird Opfer des Coronavirus – Absage der Horhauser Traditionsveranstaltung

Der seit über 30 Jahren regelmäßig im Mai in Horhausen stattfindende Westerwälder Blumenmarkt wird wegen des Coronavirus abgesagt. Wie der Veranstalter (Ortsgemeinde Horhausen) jetzt informierte, ist die Absage der Veranstaltung ein Beitrag, die mögliche Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und damit die Gesundheit aller zu schützen. Im kommenden Jahr soll die Traditionsveranstaltung wieder in Horhausen  durchgeführt werden. Infos erteilen Thomas Schmidt (Ortsbürgermeister Ortsgemeinde Horhausen), Tel. 02687/926830 oder  Dirk Fischer  (Organisator des Blumenmarktes), Tel. 02685/9874030.